Thai Style Spiralized Veggies mit Tofu

Ich bin zwar nicht jeder, der jede Zutat spiralförmig durch meine Küche zieht, aber ich bin definitiv mit an Bord der gesamten spiralförmigen Bewegung. Meine Lieblingsspiralen zum Spiralisieren sind Gemüse wie Karotten, Rüben und Daikon-Radieschen. Am Ende des Tages hilft das Bauen von Mahlzeiten um diese spiralförmigen Gemüse, um mehr Gemüse in meine Ernährung zu bringen, und das ist nie eine schlechte Sache.

Wenn Sie mit dem Spiralisieren von Gemüse beginnen möchten, nehmen Sie Ihr Lieblingsrezept mit Nudeln und tauschen Sie die Nudeln gegen ein stabiles spiralförmiges Gemüse aus. Meine Familie isst viele Nudelschüsseln und Suppen, daher begann ich, Nudeln gegen Veggie-Spiralen auszutauschen. Dieses Thai-Stil Spiralized Veggies mit Tofu-Rezept ist ein Spiel mit einem Rezept, das ich schon viele Male gemacht habe.

Die Basis dieser Nudelschale besteht aus spiralisiertem frischem Daikon-Rettich, Karotten und einer englischen Gurke. Dies sind Gemüse, die oft in thailändischen Gerichten vorkommen und alle funktionieren wunderbar mit einem Spiralizer.

Daikon-Radieschen sind die großen weißen Radieschen, die in der asiatischen Küche häufig vorkommen. Sie sind milder im Geschmack als rote Radieschen und spiralförmig zur Nudelperfektion. Sie sind zart und dennoch stark, was sie zu einer fantastischen Basis für diese Nudelschüssel macht. Sie bringen eine gute Menge an Ballaststoffen und Vitamin B6 und C mit auf die Party.

Die Karotten geben diesem Rezept Substanz und Knusprigkeit zusammen mit einer guten Menge an Beta-Carotin, Ballaststoffen und Vitamin K. Wenn Sie Ihre Gurken spiralförmig verformen, ist es wichtig, mit samenlosen oder englischen Gurken zu arbeiten, da sie stabil genug sind, um den Spiralen standzuhalten Prozess, während Standard Gurken Zentren haben, die zu weich sind, um zu spiralisieren. Ich lernte es auf die harte Tour und landete mit einer Schüssel voll Gurkenbrei. Nicht appetitlich. Wenn Sie an Ihrem Spiralisiergerät einen Bandschneidaufsatz haben, ist dies auch eine gute Option für die Gurken.

Eine einfache Sauce für dieses Rezept ist eine doppelte Aufgabe als Marinade für den Tofu und das Dressing für das Gemüse. Jede Schüssel mit dünn geschnittener roter Paprika, Jalapeño-Pfeffer und frischem Koriander und Minzeblättern bestreuen. Diese Spiralized Veggie-Schalen im Thai-Stil ergeben eine frische und helle Frühlingsmahlzeit.

Drucken

Thai Style Spiralized Veggies mit Tofu

Verfasser Emily Caruso

Ausbeute 4 Portionen

Helles, frisches Spiralgemüse mit knusprigem Tofu und würzigem Ingwerdressing

Zutaten

  • 1 (14 Unze) Block extra fester Tofu, 30 Minuten gedrückt
  • 1/2 Tasse natürlicher Reisessig
  • 1/4 Tasse Sojasauce
  • 2 Teelöffel Fischsauce
  • 1 Zoll frischer Ingwer, gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • Saft aus 1 Limette (ca. 3 Esslöffel)
  • Zerdrückter roter Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Teelöffel neutrales Aromaöl
  • 1 großer Daikon-Rettich, geschält und am Ende beschnitten
  • 2 mittelgroße Karotten, geschält und am Ende geschnitten
  • 1/2 englische Gurke
  • In Scheiben geschnittene rote Paprika, Jalapeño, Korianderblätter, Minzblätter zum Garnieren

Anleitung

  1. Den Tofu in kleine Würfel schneiden und beiseite stellen.
  2. In einer Schüssel oder einem Glasmessbecher den Reisessig, die Sojasauce, die Fischsauce, den Ingwer, den Knoblauch, den Limettensaft und den zerstoßenen roten Pfeffer zusammenschlagen.
  3. Erhitzen Sie das Öl in einer beschichteten oder gut gewürzten Gusseisenpfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie den Tofu hinzu. Kochen Sie ungefähr 5 Minuten und rühren Sie gelegentlich, bis der Tofu zu bräunen beginnt. Etwa 1/4 Tasse Essigsauce zum Tofu geben und weiter kochen, bis die Sauce karamellisiert ist und der Tofu knusprig ist. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
  4. Spirale das Gemüse und verteile es auf 4 Schüsseln. Mit knusprigem Tofu belegen und mit reservierter Sauce anrichten. Schüsseln mit Paprika, Jalapeño, Koriander und Minze garnieren.

Author: thenwo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.