So erstellen Sie ein minimalistisches Ikebana-Blumenarrangement

Während die Kunst des Ikebana aus dem Japan des sechsten Jahrhunderts stammt, konzentrieren wir uns auf eine neuere Interpretation, durch die sich diese uralte Kunstform etwas mehr Freestyle anfühlt. In seiner einfachsten Form geht es bei Ikebana darum, eine dreieckige Komposition zu schaffen, die drei florale Elemente mit unterschiedlichen Höhen aufweist. Traditionell wurde gesagt, dass der größte Blumenhimmel den Himmel repräsentierte, während der niedrigste Boden die Erde und das Bit in der Mitte den Mann repräsentierte, als er versuchte, zwischen den beiden zu verhandeln.

Aber lassen Sie sich nicht durch all diese Metaphern einschüchtern! Ikebana sollte Ihre Wertschätzung für die Schönheit und die natürliche Welt erweitern, und es braucht keine florale Meisterklasse, um dieses Ziel zu erreichen. Das Arrangement und Tutorial von Elizabeth Ulrich ist recht einfach. Hier haben wir nur vier Blumenstiele in verschiedenen Winkeln platziert, um einen leichten, modernen und originellen Look zu kreieren – und so einfach zu Hause nachzubauen!

Wählen Sie Ihr Schiff aus

Sie können einen speziellen ikebana-Behälter oder eine einfache Schüssel verwenden. Sie benötigen jedoch einen Blumenfrosch, um die Blütenstiele aufrecht und im richtigen Winkel zu halten. Wenn Sie sich mit Blumenfröschen nicht auskennen, handelt es sich um Metall- oder Leitbleche, die sich am Boden eines Behälters befinden, um Blumen in einer Anordnung mit Metallnadeln zu halten.

Für dieses Arrangement verwendeten wir eine handgefertigte Vintage Keramikschale mit einem Blumenfrosch im Boden des Gefäßes. Während Sie einen ähnlichen Ikebana-Behälter online kaufen können – wir mögen diese handgefertigten Optionen über den Doug Smith Pottery-Shop bei Etsy -, können Sie auch Ihre eigene Version zu Hause herstellen, indem Sie einen Blumenfrosch an den Boden einer kleinen bis mittelgroßen Schüssel stellen .

Sammle deine Blumen

Das haben wir von links nach rechts verwendet:

  • Weiße Hyazinthe
  • Lavendel-Erbsen
  • Mohn
  • Weiße süße Erbsen

Da sich Ikebana auf die Wertschätzung der aktuellen Saison konzentriert, haben wir einen Frühlingsmix aus süßen Erbsen, Hyazinthen und einer hübschen Mohnblume gewählt. Es ist jedoch in Ordnung, die Drehbücher zu verlassen und uns auf die lokalen, saisonalen Optionen zu konzentrieren, die mit Ihnen sprechen. Sogar geschmückte Gegenstände aus Ihrem Hinterhof sorgen für schöne Arrangements. Blühende Zweige im Frühjahr und Zweige mit bunten Blättern im Herbst sind eine gute Ergänzung.

Messen und schneiden

Wählen Sie Ihren primären Vorbau und schneiden Sie ihn zu. Ziel ist es, die klassische dreieckige Ikebana-Form mit unterschiedlich hohen Stielen zu erreichen. Wählen Sie zunächst Ihren primären Vorbau aus, der in dieser Anordnung der höchste ist (etwa 5-6 Zoll hoch). In diesem Fall haben wir uns dafür entschieden, die Mohnblume und die weiße Erbse auf eine ähnliche Höhe zu schneiden, um dem dünnen Mohnstiel mehr Kraft und Kraft zu verleihen.

Messen und schneiden Sie die anderen beiden Stiele. Schneiden Sie Ihren sekundären Stiel (die Lavendel-Erbse) auf 2/3 der Größe des Zierstamms. Ihr Zierstiel (Hyazinthe) ist der kürzeste und sollte auf etwa die Hälfte des Primärstiels geschnitten werden.

Ordnen Sie Ihre Stiele

Unser Arrangement basiert lose auf dem Tatehana- Stil, der als "stehende Blumen" übersetzt wird, da die Stiele in ihrem Behälter aufrecht zu stehen scheinen. Hier ist der Blumenfrosch sehr praktisch, da Sie Ihren primären Stamm aufrecht halten können, während Sie die anderen in schrägem Winkel halten. Setzen Sie den Primärstamm senkrecht in den hinteren linken Bereich Ihres Blumenfrosches.

Für dieses Arrangement haben wir die Mohnblume und die weiße Erbse nebeneinander gestellt. Beide sollten gerade stehen. Setzen Sie dann den Sekundärschaft in den vorderen linken Bereich des Blumenfrosches und neigen Sie ihn in einem Winkel von 45 Grad nach links. Platzieren Sie schließlich Ihren Zierstängel vorne rechts am Blumenfrosch und neigen Sie ihn in einem Winkel von 60 Grad nach rechts.

Überprüfe deine Arbeit

Zu diesem Zeitpunkt sollten die Blüten eine dreieckige Form haben.

Bewundern Sie das Arrangement im Alter

Während Sie das Wasser in Ihrem Behälter jeden zweiten Tag wechseln möchten, um die Lebensdauer Ihrer Blumen zu verlängern, nehmen Sie sich die Zeit, jeden Stängel zu würdigen, während er die Blütenblätter herabsenkt, verblaßt und fallen lässt. Ikebana feiert die Flüchtigkeit der Schönheit und die Kürze des Lebens. Wenn Sie sich die Zeit nehmen, die ständige Bewegung und Änderungen in Ihrem Arrangement anzuerkennen und zu bewundern, wird die Praxis des Ikebana umso meditativer.

Author: thenwo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.