Ruhige gestörte Haut mit dieser entzündungshemmenden Kurkuma-Maske

Meine Besessenheit mit Kurkuma ist seit einigen Jahren stark. Angefangen hat alles mit Kurkuma-Tee, einer beruhigenden Kombination aus Kurkuma, Honig und Mandelmilch, und hat sich seitdem zu Smoothies und Suppen entwickelt. Es stellt sich jedoch heraus, dass Sie es auch auf Ihrem Gesicht anwenden können. Kurkuma ist seit Jahrhunderten in Schönheitsprodukten aufgetaucht, und seine Wirkung ist auf der Außenseite ebenso wirksam wie auf der Innenseite. Kombinieren Sie Kurkuma einfach mit etwas Milch und Honig und Voila! Eine entzündungshemmende Anti-Aging-Kurkuma-Gesichtsmaske, bei der Sie strahlende Haut hinterlassen.

So stellen Sie eine entzündungshemmende Kurkuma-Maske her

Mein armes Gesicht hat in letzter Zeit viel Hilfe gebraucht. Dank der Sommerhitze und etwas zu viel Sonne war meine Haut seit Wochen rot und pingelig. Wann immer dies geschieht, greife ich nach den großen Geschützen. Kurkuma ist ein starkes entzündungshemmendes Mittel, auch dank einer Phytochemie namens Curcumin. Es beruhigt nicht nur Entzündungen, sondern hilft auch, Wunden zu heilen, Hautirritationen zu lindern und Verbrennungen zu behandeln. In Kombination mit extra hautberuhigenden Inhaltsstoffen wie rohem Honig und Kokosmilch wird die Haut straffer und heller.

Und das Beste ist, dass diese Kurkuma-Maske in nur 10 Minuten ihre Puff-Magie entfaltet!

Während diese Maske dein Gesicht wahrscheinlich nicht mit einem orangenen Farbton hinterlässt, ist deine Kleidung eine andere Geschichte. Ich würde empfehlen, alte Kleidung zu tragen, wenn Sie diese Maske auftragen, und sich von Möbeln fernhalten, die schwer zu reinigen sind! Wenn es Zeit zum Abspülen ist, verwenden Sie einfach Ihre Hände und etwas warmes Wasser, um abgestorbene Hautzellen sanft zu reinigen und Ihr Gesicht zu reinigen.

Drucken

Entzündungshemmende Kurkuma-Gesichtsmaske

Zutaten

  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Kurkuma
  • 1 Teelöffel roher Bio-Honig
  • 1 Esslöffel Kokosmilch
  • 4 Tropfen ätherisches Öl

Anleitung

  1. Kurkuma, Honig und Milch in eine kleine Schüssel geben und umrühren. Fügen Sie das Orangenöl hinzu und rühren Sie erneut um. Sie möchten, dass Ihre Maske eine dünne Paste ist. Passen Sie die Milch nach Bedarf an, bis Sie die richtige Konsistenz haben.
  2. Reinigen Sie Ihr Gesicht vor dem Auftragen von Schmutz und Make-up.
  3. Tragen Sie die Maske gleichmäßig auf Ihr Gesicht auf, und achten Sie darauf, dass Sie sich auf entzündete Stellen konzentrieren. Lassen Sie die Maske für 20 Minuten an und spülen Sie sie anschließend mit warmem Wasser ab. Wiederholen Sie diesen Vorgang so oft, bis die Entzündung nachlässt.

Author: thenwo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.