Laut Personal Trainer die beste Tageszeit zum Training

Zu diesem Zeitpunkt wissen Sie, dass körperliche Aktivität für Ihre allgemeine Gesundheit wichtig ist. Aber vielleicht sind Sie bereit, die Workout-Routine zu optimieren.

Sie fragen sich, zu welcher Tageszeit Sie Ihr Training planen sollten, um die besten Ergebnisse zu erzielen? Lesen Sie weiter, um die beste Tageszeit für das Training zu bestimmen.

Die beste Tageszeit zum Training

Laut Untersuchungen ist die beste Tageszeit für anaerobe Übungen für die meisten Erwachsenen am späten Nachmittag. Anaerob bedeutet „ohne Sauerstoff“ und anaerobe Übung besteht aus kurzen, intensiven Bewegungsstößen. Die Empfehlung, diese Art von Übung am späten Nachmittag durchzuführen, basiert auf mehreren Faktoren, einschließlich der Tatsache, dass die Körpertemperatur der meisten Menschen am Nachmittag am höchsten ist, wodurch der Körper für hochintensive Bewegungen bestens geeignet ist.

Die Forschung legt auch nahe, dass Nachmittage aufgrund des natürlichen Hormonhaushalts des Körpers zu dieser Tageszeit für das Training vorteilhaft sind. Am Nachmittag hat der Körper die Testosteronreaktion erhöht, was hilfreich ist, um aus Widerstandstrainingsübungen maximalen Nutzen zu ziehen (Quelle).

Bedeutet das also, dass der Nachmittag da ist und dass Sie nicht zu anderen Tageszeiten trainieren sollten? Nicht so schnell…

Morgen-Workouts

Ich persönlich bin ein großer Fan von morgendlichen Workouts, weil sie mir geholfen haben, seit Jahren konstant aktiv zu bleiben. Ich arbeite mit einem 9-5-Job und wenn ich mein Training bis nach 17 Uhr verlasse, habe ich den ganzen Tag Zeit, um mir eine Ausrede zu überlegen, um es nicht zu tun. Und ich kann immer an eine Million Gründe denken, nicht zu trainieren. Wenn ich mir anschaue, wie viel Forschung den Nachmittagssport begünstigt, hat es mich gewundert – lohnt sich das morgendliche Workout?

Im Wesentlichen ja. Hier ist der Grund.

Die Forschung fand auch positive Korrelationen zwischen den Ergebnissen intensiver körperlicher Betätigung und regelmäßigem Training zur gleichen Tageszeit. Das heißt, wenn wir zur gleichen Tageszeit konsequent trainieren oder Körperanpassungen vornehmen und Leistungsverbesserungen (Quelle) erleben können. Darüber hinaus kann die morgendliche Bewegung für Menschen mit Schlafstörungen eine großartige Option sein, da sie aufgrund der langen Zeitspanne zwischen körperlicher Aktivität und dem Schlafengehen die Fähigkeit zum Einschlafen nachts weniger beeinträchtigt.

Welche solltest du wählen?

Letztendlich ist die beste Tageszeit, wann immer Sie trainieren können, wenn Sie es konsequent tun können. Wenn Sie sich bemühen, zur optimalen Tageszeit Sport zu treiben, ist das nicht viel für Sie, wenn Sie es nicht regelmäßig tun. Suchen Sie sich also eine Übung aus, die meistens nach Ihrem Zeitplan funktioniert. Die besten Ergebnisse werden durch Konsistenz erzielt.

Author: thenwo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.