Ein Trainingsplan auch für die verkehrsreichsten Zeitpläne

Wir haben mit Herbalife Nutrition zusammengearbeitet, um diesen Beitrag zu erstellen. Danke für die Unterstützung unserer Sponsoren!

In einem früheren Beitrag habe ich kurz darüber berichtet, dass mein Körper nicht dasselbe ist, obwohl ich mein Gewicht verloren habe. Ich trainierte täglich mit Krafttraining und Cardio. Jetzt besteht mein Training darin, mit einem Kinderwagen zu gehen und ein Kleinkind zu jagen.

Ich habe kürzlich die Hilfe von Herbalife Nutrition in Anspruch genommen, um mir zu helfen, mich nach dem Baby wieder in Form zu bringen. Ihre Ernährungsprodukte werden über ein Netzwerk unabhängiger Vertreiber weltweit vertrieben, die von einem Team von Experten geschult werden, darunter MDs, Doktoranden und registrierte Diätassistenten. Ich habe nicht nur Herbalife Nutrition-Produkte verwendet, um meine Ernährung zu verbessern, sondern ich nutze ihre Expertise und Ressourcen auch, um meine Fitnessziele zu erreichen.

Ich habe mit Herbalife Nutrition Fitnessexpertin Samantha Clayton gesprochen und sie hatte ein paar tolle Tipps für mich. Ihre Empfehlung war, dass ich mich auf den Muskelaufbau konzentriere, um meine Körperzusammensetzung positiv zu beeinflussen. Da zu Fuß das einzige beständige Training ist, das ich heutzutage bekomme, teilte sie einige Möglichkeiten mit, wie ich diese Sitzungen intensiver und effektiver gestalten kann.

1. Steigern Sie das Tempo

Der einfachste Weg, um zu einem Training zu gehen, ist schneller zu laufen! Samantha erklärte, dass es vier verschiedene Arten des Gehens gibt:

  • Soziales Gehen – Langsames Tempo, die Unterhaltung ist einfach
  • Schnelles Gehen – 60% Anstrengung, etwas außer Atem
  • Fast Walking – 70-80% Anstrengung, das Sprechen ist schwierig
  • Power Walking – Gehen Sie so schnell wie möglich, pumpen Sie die Arme, schließen Sie Hügel ein und sprechen Sie nicht

Da ich beim Gehen einen Kinderwagen schiebe, sind Brisk oder Fast Walking die besten für mich.

2. Lunges hinzufügen

Samantha schlug auch vor, dass ich während meines Spaziergangs ein paar Ausfallschritte hinzufüge. Im Moment ist mein Ziel drei Sätze von 10-15, die in nicht mehr als 15 Minuten abgeschlossen sind.

3. Hügel hinzufügen

Wenn Sie meine Route ändern, um sicherzustellen, dass ich Hügel einbeziehe, wird sich meine Herzfrequenz erhöhen und meine Gesäßmuskeln trainieren.

4. Trage einen Schrittzähler

Ich trug während der Schwangerschaft ein FitBit, um sicher zu gehen, dass ich mich genug bewegte. Jetzt ist es sinnvoll, meine Schritte zu verfolgen, da ich versuche, wieder in Form zu kommen. Es hilft mir nicht nur beim Gehen meine Schritte zu verfolgen, sondern auch, wie ich mich den ganzen Tag bewege.

Samantha teilte mit, dass "einige besser sind als keine", wenn es um Sport geht. Zusätzlich zum Gehen mit meiner Tochter versuche ich, den ganzen Tag über Mini-Workouts hinzuzufügen. Hier sind drei Strategien, die ich verwende, um Bewegung in meinen Alltag zu integrieren:

1. Halten Sie Kurzhanteln in der Nähe

Samantha schlug vor, eine Reihe von Kurzhanteln an einem Ort aufzubewahren, an dem ich sie sehen werde. Ich legte ein paar Gewichte auf ein Regal im Spielzimmer, das meine Tochter nicht erreichen kann. Auf diese Weise kann ich sie packen und einige verschiedene Übungen machen, während ich ihr beim Spielen zuschaue.

2. Machen Sie Kniebeugen, während Sie spielen oder warten

Jedes Mal, wenn wir zum Schwingen nach draußen gehen oder selbst wenn ich auf die Mikrowelle warte, mache ich 10-15 Luftkniebeugen. Es ist eine schöne, kurze Übung, und wie Samantha sagte: „Einige sind besser als gar keine.“ Um die Dinge noch schwieriger zu gestalten, kann ich Kniebeugen machen, während ich meine Tochter halte.

3. Workout zu Songs

Ich habe drei Lieder, mit denen ich bestimmte Übungen mache. Ich spiele den Song auf meinem Handy und mache jede Übung im Takt des Songs. Meine Tochter tanzt gerne mit und manchmal imitiert sie mich. Ich mache kleine Pausen während der Songs, um mich auszuruhen, und gehe gleich wieder zur Übung. Es macht Spaß und geht schnell!

Push-Ups – "Kick Drum Heart" von den Avett Brothers
Sit-Ups – "Run the World" von Beyonce
Squats – „Flower“ von Moby (Dies macht besonders Spaß, weil man einfach aufsteht, wenn er „auf“ sagt) und sich in die Hocke setzt, wenn er „down“ sagt.

Mit diesen kleinen Anpassungen meines Tagesablaufs und meiner neuen Einstellung zur Ernährung sehe ich bereits Fortschritte – kleine, kleine Schritte des Fortschritts, aber denken Sie daran: Einige sind besser als keine!

Hier können Sie sich die Playlist von Herbalife Nutrition für das Playout Video, Get Active Now With Samantha Clayton, ansehen.

Dies ist ein gesponsertes Gespräch, das von mir im Namen von Herbalife Nutrition geschrieben wurde. Die Meinungen und Texte sind alle meine.

Author: thenwo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.