Ein fettverbrennender Kürbisgewürz Latte mit MCT-Öl

Ich bin nicht beschämt zuzugeben, dass ich eine der Horden von Leuten bin, die sich für die Kürbisgewürzlattich-Saison begeistern. Es gibt hier ein lokales Café, das die besten PSLs herstellt. Sie haben einen gewissen Reichtum, der mich fast an kugelsicheren Kaffee erinnert. Sie sind cremig, ein bisschen butterartig und voll von all den warmen und gemütlichen Gewürzen, die uns an den Fall erinnern.

Sie sind auch voll Zucker. So! Viel! Zucker!

Also nehme ich die Dinge selbst in die Hand und versuche, zu Hause mehr Kürbisgewürz-Lattes herzustellen, ohne den künstlich gewürzten Sirup. Diese PSL wurde von unseren Freunden bei Nutiva mit Ahornsirup gesüßt. Was ich aber wirklich an diesem Produkt liebe, ist die Zugabe von Nutiva Organic MCT Oil für ein wenig reichhaltiges und gehirnsteigerndes, stoffwechselanregendes, gesundes Fett. (Finden Sie heraus, warum unser Ernährungsberater Ihrem Morgenkaffee MCT-Öl hinzufügt.)

Verwenden Sie einen Immersionsmixer oder eine Düse, um eine unwiderstehliche Schaumschicht auf der Oberseite zu bilden, und Sie haben eine gesündere Version Ihres Lieblings-Herbstgetränks – eine MCT-Ölkürbisgewürzlatte. Ja!

1 Stimme

Drucken

MCT-Öl-Kürbis-Gewürz-Latte

Ausbeute 2 Portionen

Zutaten

  • 2 Tassen Kokosmilch
  • 1 Tasse frisch gebrühter Bio-Kaffee
  • 2 Esslöffel Nutiva Organic MCT Oil
  • 1 1/2 Esslöffel Kürbispüree
  • 1 Esslöffel + 1 Teelöffel Vanille
  • 1 Esslöffel Ahornsirup
  • ½ Teelöffel gemahlener Zimt
  • ½ Teelöffel frischer Ingwer
  • ¼ Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • ¼ Teelöffel Nelken, ganz
  • ⅛ Teelöffel gemahlener Piment
  • 1 Sternanis

Anleitung

  1. Legen Sie Milch, Kürbis, Ahornsirup und Gewürze in eine mittlere Pfanne auf den Herd. Erhitze auf niedriger Temperatur und rühre etwa 5 Minuten lang.
  2. Fügen Sie Kaffee hinzu und kochen Sie für ungefähr 5 weitere Minuten.
  3. Die Masse vom Herd nehmen und in eine große Schüssel geben. Sternanis und Nelken entfernen.
  4. Fügen Sie MCT-Öl hinzu und verwenden Sie einen Hand-Immersionsmixer.
  5. Dienen.

Author: thenwo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.