DIY geflochtener Lederkorb

Ich erinnere mich, dass ich mich ein bisschen schwindlig fühlte, nachdem ich For the Makers entdeckt hatte. Janet Crowther, ein DIY-Schmuck-Genie, machte jedes Tutorial schick und dennoch absolut machbar. Ich war eine der traurigen Abonnenten, als sie 2016 die monatliche DIY-Box beendete. Aber Janet ist zurück und bringt diesmal ihren modernen Stil in die Wohnkultur. Ihr neues Buch A Well-Crafted Home ist mit so vielen erstaunlichen Projekten gefüllt , dass es mir schwer fiel, nur eines auszusuchen! Lederprojekte mögen einschüchternd wirken, aber sie werden ewig dauern!

Leder ist zwar nicht unbedingt günstig, aber Leder verbessert sich mit zunehmendem Alter. Dieser schön handgefertigte Korb wird mit der Zeit eine wunderbare Patina entwickeln. Der andere Vorteil bei der Herstellung und Investition in dieses Projekt ist, dass es in jeden Raum Ihres Hauses schweben kann: Lagern Sie Zeitschriften neben Ihrem Sofa, stapeln Sie Kissen unter dem Beistelltisch in Ihrem Gästezimmer, halten Sie Handtücher und Toilettenpapier in Ihrem Badezimmer Bad oder werfen Sie alle Ihre Winterschals für die schicke Aufbewahrung im Schrank. Dieser Korb geht weit!

LIEFERUNGEN

  • 1-Zoll-Schwerlaststreifen aus natürlichem Rindsleder, geschnitten auf folgende Längen:
    • vier 31-Zoll-Teile ( Innenbreite )
    • drei 36-Zoll-Stücke ( Innenlänge )
    • drei 62-Zoll-Stücke ( äußere Umwicklung )
    • zwei 15-Zoll-Stücke ( Griffe ) (siehe Tipps)
  • 58 große, Stahlnieten mit Doppelkappe, vernickelt (siehe Tipps)

Tipps

  1. Wenn Sie keine vorgeschnittenen Lederriemen kaufen möchten, können Sie Rindsleder aus Leder von Tandy Leather kaufen, das leicht von Hand geschnitten werden kann. Siehe Seite 211 für das Tutorial.
  2. Kaufen Sie eine Packung mit 100 Nieten, um Kosten zu sparen und einige Extras zur Hand zu haben. Nicht alle Nieten sind sauber gesetzt, und gelegentlich müssen einige Nieten zurückgesetzt werden. Sie finden sie unter www.tandyleather.com.

WERKZEUGE

  • Maßstab oder weiches Maßband
  • Bleistift
  • Selbstheilende Schneidematte
  • Größe 4, ⁵⁄₃₂-inch, Rundstahl-Lederstempel
  • Gummihammer
  • Nietsetzer
  • Nietamboß
  • Schere

1. Alle folgenden Markierungen sollten in der Breite auf dem Leder mittig auf jeder Seite des Lederriemens angeordnet sein. Beginnen Sie mit den inneren Lederstreifen, die von links nach rechts arbeiten, und zeichnen Sie ein kleines X bei den folgenden Zollabmessungen ab: ½, 4, 7½, 11, 15½, 20, 23½, 27, 30½.

2. Markieren Sie als Nächstes die Lochposition für die inneren Lederstreifen. Zeichnen Sie von links nach rechts ein kleines X mit folgenden Zollabmessungen an: ½, 4, 7½, 11, 15¾, 20¼, 25, 28½, 32, 35½.

3. Markieren Sie alle Lochpositionen für die außen umwickelten Lederstreifen. Von links nach rechts arbeiten und ein kleines X mit den folgenden Abmessungen zeichnen: ½, 5, 9½, 13½, 18, 22½, 27, 31, 35½, 40, 44, 48½, 53, 57½, 61½.

4. Nehmen Sie von den bereits markierten äußeren Umwicklungsstreifen nur 1 Stück mit einem X in den folgenden Zollabmessungen zum Anbringen der Griffe: 2¾, 7¼, 33¼, 37¾.

5. Markieren Sie das Loch Platzierung für die Griffleisten. Bleistift einen X ½ Zoll von beiden Enden, auf beiden Lederstücken.

6. Legen Sie Ihre Schneidematte auf eine ebene und stabile Oberfläche. Stanzen Sie mit dem Stahlstempel und einem Gummihammer alle X-Markierungen aus. Achten Sie darauf, dass Sie genau in die Mitte des X stanzen, und stellen Sie sicher, dass alle X-Markierungen auf der gesamten Breite des Leders zentriert sind . (Dadurch wird sichergestellt, dass die Löcher ausgerichtet sind, wenn Sie die Lederstreifen zusammennieten.)

7. Beginnen Sie mit dem Konstruieren von unten nach oben, um die Korbform zu erstellen. Die inneren Längenstreifen sitzen direkt am Boden des Korbes. Legen Sie sie mit der rechten (oder glatten) Seite nach unten auf eine große ebene Fläche und verteilen Sie sie in einem Abstand von 4½ Zoll. Alle Enden und Löcher sollten miteinander fluchten.

8. Setzen Sie die inneren Breitenstreifen des Leders rechts oben auf die inneren Längenstreifen , beginnend mit dem vierten Loch von den linken Enden der inneren Längenstreifen . Es sollten nun 12 Löcher zwischen den Innenlängen und den Innenbreiten angeordnet sein .

9. Befestigen die Innenlänge und lichte Weite Streifen 12 zusammen mit Nieten, wobei 2 Schichten aus Leder Überlappung mit 2 Löchern aufgereiht. Beginnen Sie auf einer Seite und bewegen Sie sich über das Gitter. Drücken Sie den Niet durch die zwei Lederschichten und verbinden Sie ihn mit der weiblichen Seite unten. Verwenden Sie den Nietsetzer, den Amboss und den Gummihammer, um die beiden Teile der Niete miteinander zu verbinden, und stellen Sie sicher, dass Sie die konkave Seite des Setzers und des Ambosses verwenden.

10. Wenn alle 12 Löcher zusammengenietet sind, können Sie die Seiten des Korbs von unten nach oben formen. Legen Sie den 1 Streifen äußeren Wickelleders beiseite, an dem Sie die Grifflöcher hinzugefügt haben. Dies wird der oberste und letzte Gurt sein. Beginnen Sie am zweiten Loch des äußeren Umschlags (da das erste Loch warten muss, um mit dem anderen Ende zusammengenietet zu werden), richten Sie es direkt unter dem achten Loch von links und dem dritten Loch von rechts oben in der Breite nach innen aus Stück Leder. Für diesen ganzen Streifen nieten Sie, während Sie sich um den Korb bewegen, und halten Sie alle inneren Streifen auf der Innenseite. Dieses Außenverpackungsleder bleibt immer außerhalb des Korbes. Wenn Sie zum letzten Loch kommen, müssen Sie 3 Lederstücke zusammennieten. der innere Längenstreifen an den beiden Enden des äußeren Umwickelstreifens .

11. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem nächsten äußeren Umwicklungsstreifen auf der Lochreihe direkt über dem gerade hinzugefügten Streifen.

12. Fügen Sie den letzten und oberen äußeren Umwicklungsstreifen mit den Grifföffnungen hinzu. Nieten Sie alle Löcher auf dieselbe Weise wie in Schritt 9, und überspringen Sie die zusätzlichen Löcher, die Sie für die Griffe erstellt haben, während Sie um den Korb nieten.

13. Nieten Sie das Griffleder an der Innenseite des Korbs an, wobei die glatte Seite des Leders jeweils um 1 nach außen zeigt.

14. Wenn Lederstreifen etwas uneben sind und hinter dem oberen äußeren Wickelstreifen herausstoßen, schneiden Sie sie mit einer Schere nach unten.

Fertige Größe: 20 × 18 × 15 Zoll

Finden Sie ein gut gestaltetes Zuhause, wo Bücher verkauft werden.

Author: thenwo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.