Beeindrucken Sie Ihre Urlaubsgäste mit diesem Kürbis-Karamellisierten Zwiebel-Dip

Kürbis karamellisiertes Zwiebel Dip | HelloGlow.co

https://static.izea.cloud/analytics-core.js

Dies ist ein gesponserter Beitrag, der von mir im Auftrag von Deep River Snacks geschrieben wurde. Alle Meinungen sind zu 100% meine.

Hin und wieder stößt man auf ein Unternehmen, dessen Werte und Mission mit den eigenen übereinstimmen, und so fühle ich mich bei Deep River Snacks von Deep River, Connecticut. Sie haben nicht nur die leckersten Chips auf dem Markt (wahrscheinlich sogar die Welt!), Sondern auch "Give a Chip ® ". Was bedeutet das? Eigentlich ist es ziemlich großartig. Lassen Sie mich erklären.

Deep River Snacks "gibt einen Chip"

Der Gründer von Deep River Snacks, Jim Goldberg, hat einen Sohn, bei dem sowohl primär sklerosierende Cholangitis als auch Morbus Crohn diagnostiziert wurden. Infolgedessen beschloss Herr Goldberg, das Bewusstsein und die Mittel für die Gesundheitsprobleme seines Sohnes und anderer zu erhöhen, indem er jedes Jahr 10% des Nettogewinns von Deep River Snacks für wohltätige Zwecke spende. Jeder Charity-Partner wird aufgrund der persönlichen Erfahrung eines Deep River Snacks-Angestellten ausgewählt, dessen Familie oder Freund in irgendeiner Weise betroffen ist. Diese Wohltätigkeitsorganisationen sind auf der Rückseite jedes Chip- und Snackbeutels aufgeführt. (Erfahren Sie mehr über die Wohltätigkeitsorganisationen von Deep River Snacks.)

Rückgabe ist für dieses Unternehmen persönlich. Und es ist auch persönlich für mich. Ich habe ein Kind mit Autismus. Einer der Deep River Snacks-Partner für Wohltätigkeitsorganisationen ist die Doug Flutie, Jr. Stiftung für Autismus, die Familien dabei hilft, über die Ressourcen und Dienstleistungen zu verfügen, die erforderlich sind, um die Unabhängigkeit des Einzelnen im Spektrum und seiner Familien zu gewährleisten. Ich unterstütze dies von ganzem Herzen und bin dankbar für Unternehmen wie Deep River Snacks, die der Community etwas zurückgeben.

Alle natürlichen Kesselchips von Deep River Snacks sind von höchster Qualität und werden mit einfachen, nicht gentechnisch veränderten Zutaten hergestellt, ohne MSG, ohne Gluten. Sie werden nur in Sonnenblumenöl gegart und mit biologischen und allergikerfreundlichen Zutaten hergestellt. Unter den Dutzend einzigartigen Geschmacksrichtungen ist es schwierig, einen Favoriten zu wählen. Wir haben alle getestet, einschließlich des neuen schwarzen Trüffels. Meine Kinder waren so aufgeregt für die Bio-HONCHOS-Tortilla-Chips und wählten einen Lieblingsgeschmack von Kesselchips aus – Sauerrahm und Zwiebel (x2) und Süße Maui-Zwiebel. (Ich glaube, wir lieben Zwiebeln in unserer Familie!) Ich war sofort begeistert von Salt & Cracked Pepper und Ninja Ginger, und mein Mann liebt den gealterten Cheddar-Meerrettich. Hier können Sie alle Geschmacksrichtungen sehen.

Ein Match Made in Heaven – Kürbis-karamellisiertes Zwiebel-Dip + Kettle-Chips

Mit den bevorstehenden Ferien wollte ich ein Bad schaffen, das die Deep River-Chips ergänzt und ebenso lecker ist. Onion Dip ist wahrscheinlich mein Lieblings-Chip-Dip aller Zeiten, besonders wenn es sich um süße, tief aromatisierte karamellisierte Zwiebeln handelt.

Für eine lustige saisonale Wendung wollte ich Kürbispüree, Salbei und eine Prise frisch geriebene Muskatnuss hinzufügen, die sich hervorragend mit karamellisierten Zwiebeln kombinieren lassen. Mein Rezept ist auch milchfrei, hergestellt mit einer Cashewcremebasis; aber es kann leicht mit saurer Sahne, Crème friache oder sogar griechischem Joghurt hergestellt werden. Das Bad kann bei Raumtemperatur serviert werden, aber es ist noch besser, wenn Sie sich etwas erwärmen. Es ist die Anstrengung wert, für diesen karamellisierten Zwiebel-Dip mit goldfarbenen Kürbissen – er nimmt alle Schachteln mit süßem, würzigem und würzigem Geschmack an. Perfekt zum Eintauchen in Chips und auch mit gesunden Zutaten!

Die Kesselchips von Deep River Snacks sind robust, was beim Eintauchen sehr wichtig ist. Von all den Geschmacksrichtungen, die wir probierten, fand ich den Dip mit Rosmarin und Olivenöl und Salz und Cracked Black Pepper Chips sehr gut, aber auch mit Original, Meersalzessig, Sauerrahm und Zwiebel sowie neuen schwarzen Trüffelchips Gut. Und wen mache ich nur Spaß? Ich könnte dieses karamellisierte Zwiebelendip auf jedem Chip essen und vollkommen zufrieden sein. Ich kann es kaum erwarten, auf Partys und andere Zusammenkünfte mitzunehmen. Ich denke, es wäre eine willkommene Ergänzung zu jedem Imbiss oder Vorspeisenaufstrich.

Ich denke, wir können uns alle einig sein, dass es wichtig ist, Unternehmen zu unterstützen, die zurückgeben und Qualitätsprodukte herstellen. Folgen Sie zusammen mit Deep River Snacks in den sozialen Medien (@DeepRiverSnacks), um mehr zu erfahren und zu erfahren, wie Sie helfen können. Und wenn Sie nach Deep River Snacks-Kesselchips suchen, können Sie diese bei Walmart, online bei Amazon und bei diesen Händlern finden: https://www.deepriversnacks.com/find-us/; Sie können auch ein Gutscheinangebot erhalten, wenn Sie sich für ihre Mailingliste anmelden.

Drucken

Kürbis-karamellisiertes Zwiebel-Dip

Prep 10 min

Koch 45 min

Inaktiv 8 Stunden

Gesamt 8 Stunden , 55 Minuten

Autor Lindsey

Ausbeute 2 Tassen

Ein süßer und herzhafter Dip aus Kürbispüree, Salbei und karamellisierten Zwiebeln.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 große Zwiebeln, gewürfelt
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse rohe Cashews (über Nacht eingeweicht und entwässert, siehe Anmerkungen)
  • 1/4 Tasse Wasser und bei Bedarf mehr
  • 2 Teelöffel Apfelessig oder Zitronensaft
  • 1/2 Tasse Kürbispüree, frisch oder in Dosen
  • 1 Teelöffel getrockneter geriebener Salbei oder 1 Esslöffel frischer Salbei, gehackt
  • Prise frisch geriebene Muskatnuss plus mehr zum Garnieren
  • Deep River Snacks-Kesselchips zum Servieren

Anleitung

  1. Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie das Olivenöl hinzu und lassen Sie es 10-20 Sekunden lang erhitzen, bis es schimmert. Zwiebeln in die Pfanne geben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. 5 bis 7 Minuten anbraten, oder bis die Zwiebeln etwas weich werden. Decken Sie die Pfanne ab und reduzieren Sie die Hitze auf mittlere Stufe. Kochen Sie gelegentlich 45-60 Minuten lang oder bis die Zwiebeln goldgelb sind. (Um den Karamellisierungsprozess zu beschleunigen, fügen Sie 1 Tasse Wasser in die Pfanne und lassen Sie es köcheln. Das Wasser verdunstet und lässt die Zwiebeln sehr weich. In etwa der Hälfte der Zeit werden sie karamellisiert.)
  2. In der Zwischenzeit die eingeweichten Cashews, Wasser, Essig oder Zitronensaft und eine Prise Salz in einen Mixbecher geben. Mischen Sie und stoppen Sie, um die Seiten nach Bedarf zu kratzen. Wenn die Mischung zu dick und zu dick ist, fügen Sie etwas Wasser hinzu. Es sollte die Konsistenz von Joghurt oder Sauerrahm sein. Kürbispüree, Salbei und Muskatnuss hinzufügen. Nochmals gut mischen.
  3. In eine Servierschüssel geben. Rühren Sie die karamellisierten Zwiebeln ein und reservieren Sie etwa 1/4 Tasse für die Garnierung. Wenn nötig, schmecken und mehr Salz hinzufügen. In eine Servierschüssel geben.
  4. Die gebackenen Zwiebeln dazugeben und mit frisch geriebener Muskatnuss und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer bestreuen. Bei Raumtemperatur servieren oder mit Deep River Chips aufwärmen. (Empfohlene Geschmacksrichtungen: Original, Salz und Pfeffer, Rosmarin und Olivenöl, Meersalzessig, Sauerrahm und Zwiebeln oder Schwarzer Trüffel.)

Anmerkungen

  • 3/4 Tasse saure Sahne, Creme Fraiche oder griechischer Joghurt können die Cashewkerne, Wasser und Essig- / Zitronensaft ersetzen.
  • Kürbis kann durch Butternut-Kürbispüree ersetzt werden

Kurse Vorspeise, Snack

Author: thenwo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.