6 DIY-Lotionsriegel zum Mitnehmen + Mitnehmen überallhin mitnehmen

Es ist selten, dass ein Schönheitsartikel sowohl luxuriös als auch völlig zweckmäßig ist, aber Lotionsriegel eignen sich dafür. Sie sind leicht in Ihrer Handtasche zu tragen und Sie können sie auch in einem Flugzeug mitnehmen, da sie fest sind. Verteilen Sie sie im ganzen Haus – auf Ihrem Nachttisch, auf dem Waschbecken im Badezimmer – für einen einfachen Zugriff. Ihre Haut wird die Art und Weise schätzen, wie diese reichhaltigen Riegel Feuchtigkeit einschließen, damit Ihre Haut während der harten Wintermonate glatt und hydratisiert bleibt.

Hier sind Rezepte für einige unserer beliebtesten DIY-Lotionsriegel:

1/6


Diese Riegel sind mit Matcha-Tee und süßem Orangenöl getränkt und bieten einen antioxidativen Schlag und einen hervorragenden Geruch.

Matcha-Lotionsriegel von Hello Glow

2/6


Wir lieben ein Multitasking-Produkt, und diese Lotionsriegel befeuchten nicht nur, sie stoßen gleichzeitig Moskitos ab!

Mückenabweisende Lotionsriegel von Savvy Naturalista

3/6


Sie werden nicht glauben, wie wunderbar Ihre Haut sein wird, nachdem Sie diese Schokoladen-Chai-Tee-Lotionsriegel verwendet haben! Am besten vor dem Cozying mit einem Becher Chai Latte.

Schokoladen-Chai-Tee-Lotionsbar von The Little Pine

4/6


Geben Sie Ihrer Haut einen Hauch von Farbe und beginnen Sie mit diesen Butterbarren auf Koffeinbasis mit Cellulite. Dank der Kombination aus Kakaobutter und Kokosnussöl sind sie extrem feuchtigkeitsspendend.

DIY Bronzing Koffein Butterbar von Hello Glow

5/6


Sie werden es lieben, sie im Winter zu verwenden, wenn Ihre Haut zu trocken ist, aber auch im Sommer, wenn sie versunken ist. Ellbogen, Füße und Hände werden von diesen Lotionsriegeln profitieren.

Lavendelorange-Lotionsriegel aus Kokosnuss und Kettlebells

6/6


Vanille, Nelke und Mandel vermischen sich perfekt, um Sie in eine romantische Stimmung zu versetzen, wodurch sie ideal für eine Massage sind.

Liebevoll gefrorene Lotionsriegel von Hello Glow

Author: thenwo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.