4 Gründe, warum Sie einen Kissenbezug aus Seide benötigen (ernsthaft)

Ich bin ein bisschen fasziniert von Kourtney Kardashian. Ich meine, wir haben so viel gemeinsam! Sie hat drei Kinder, ich habe drei Kinder. Und hier enden die Gemeinsamkeiten. Aber ich genieße die natürlichen Ratschläge zum Leben und zur Schönheit in ihrem Blog. Sie ist nussig, aber die Gesundheit nussig mag ich!

In einem kürzlich veröffentlichten Beitrag sagte Kourt, dass sie immer auf einem Kissenbezug aus Seide schläft und sogar einen mitnimmt, wenn sie reist. Was für eine Diva, richtig ?! Aber die berüchtigte Kardashian-Schwester hat recht mit den Schönheitsvorteilen von Seide (obwohl es mir weh tut, es zu sagen).

Foto von ShhhSilk

Ich habe $ 20 (!) Für einen Kissenbezug versenkt, um es auszuprobieren. Seidenlaken waren noch nie mein Ding. Sie sind einfach zu rutschig. Aber ein Kissenbezug ist perfekt.

Der Hauptanspruch von Silk ist es, Falten zu vermeiden. Die Idee ist, dass das Ziehen und Zerren zwischen Gesicht und Kissen Schlaflinien und Falten verursachen kann, wenn Sie einen Seitenschläfer sind, und Seide diesen Druck verringert. Die Wissenschaft hat das noch nicht bewiesen, aber es gibt 4 weitere Gründe, warum Sie Ihren Kissenbezug ersetzen müssen.

Seide ist von Natur aus hypoallergen

Seide ist hypoallergen, was für Allergiker gut ist. Die Fasern haben eine natürliche Beständigkeit gegen Hausstaubmilben, Schimmelpilze und andere Allergene. Sie können sogar noch einen Schritt weiter gehen und ein Kissen mit Seidenfasern anstelle von Federn erhalten, um die Ansammlung von Staub und Schuppen zu reduzieren.

Seide hilft der Haut, Feuchtigkeit zu speichern

Baumwollkissenbezüge sind super saugfähig. Sie nehmen Schmutz und Öl von Ihrer Haut auf, und wenn Sie Nacht für Nacht im selben Kissenbezug schlafen, kann dies zu verstopften Poren und Ausbrüchen führen.

Naturseidenkissenbezüge sind weniger saugfähig. Ihre Haut und Ihr Haar bleiben mit Feuchtigkeit versorgt, da Ihr Kopfkissenbezug nicht alle natürlichen Öle von Ihrer Haut absorbiert.

Seide enthält natürlich auch Aminosäuren, die leicht von der Haut aufgenommen werden. Seidenaminosäuren werden zur Formulierung von Shampoos und Conditionern sowie Feuchtigkeitscremes und Körperlotionen verwendet, da sie eine Schutzbarriere bilden und Feuchtigkeit speichern. Die Aminosäuren verbinden sich mit dem Keratin in Ihrer Haut, damit es sich im Schlaf regeneriert.

Seide schützt Ihr Haar

Meine Lieblingsbeschäftigung an einem Kissenbezug aus Seide ist es, morgendliche "verrückte Haare" zu vermeiden. Mit superkurzen Haaren wache ich oft mit aufrecht stehendem Haar auf, was meine Kinder lieben. Wenn Sie nachts werfen und wenden, kann die Reibung, die bei normalen Kissenbezügen entsteht, den Haarfollikel beschädigen. Das führt zu weniger Glanz und mehr Kräusel.

Seidenfasern haben auch eine ähnliche Struktur wie Ihr Haar. Dies hilft, das Haar glatt zu halten, wenn es sich über einen seidigen Kissenbezug bewegt.

Seide hält dich cool

Seide reguliert auf natürliche Weise die Wärme, wodurch die richtige Körpertemperatur aufrechterhalten wird. Es leitet keine Wärme ab. Wenn Sie also an heißen Tagen nachts kühl bleiben möchten, gehen Sie zu Seide. Auf der anderen Seite hält es bei kaltem Wetter Wärme.

Author: thenwo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.