10 natürliche Schlafmittel für Ihren besten Schlaf

10 natürliche Heilmittel

Ah, die schwer fassbare volle Nacht des Schlafes. Ich für meinen Teil finde mich wackelnd, drehend oder wach liegend und starrte an die Decke (oder schlimmer noch, mein Handy!) Viel mehr als ich sollte. Ich habe auch keine Kinder; Ich weiß nicht, wie die von Ihnen mit den Kleinen im Haus jemals mehr als ein paar Stunden Z erwischen.

Es ist leicht, das Schlafbedürfnis abzuweisen, insbesondere wenn Sie jünger sind und sich leichter erholen können. Aber wenn man bedenkt, dass es sich wirklich um eine grundlegende Funktion des Menschen handelt, und das Fehlen dieser Funktion mit Fettleibigkeit, Herzkrankheiten, Krebs, einer Immundysfunktion, Autounfällen und Angstzuständen – neben vielen anderen Problemen – verbunden ist, ist es leichter zu erkennen, dass wir nicht Sie sind nicht übermenschlich und ja, unser Körper braucht wirklich einen guten, beständigen Schlaf, um zu überleben. Hier sind 10 einfache und natürliche Schlafmittel, die das Zählen von Schafen nicht einschließen.

10 natürliche Heilmittel

1. Aromatherapie

Die Kraft des Geruchs darf nicht unterschätzt werden! Machen Sie eine aromatherapy Rolle mit Kamille und Lavendel, um angenehme Träume zu fördern.

2. Nehmen Sie ein Bad

Dieses schlafloseste dynamische Duo aus Lavendel und Kamille schlägt erneut zu – mischen Sie ein beruhigendes Bad mit diesen Kräutern und entspannen Sie sich vor dem Zubettgehen oder probieren Sie ein Epsom-Salzbad.

3. Machen Sie ein Castor Oil Pack

Es gibt nichts, was Sie wirklich tun können während einer Behandlung mit Rizinusöl (wo Sie einen Flanell mit Rizinusöl auf Ihre Leber unter einem Heizkissen auftragen). Sie können nur dort sitzen, sich entspannen und die Wärme genießen. Machen Sie eine, bevor Sie nachts ein Lavendelbad nehmen, um den Schlaf noch besser zu machen.

4. Kurkuma-Tee

Kamillentee ist ein bewährter Weg, um Z zu bekommen, aber dieser hausgemachte Kurkuma-Tee ist auch ein natürliches Beruhigungsmittel.

5. beruhigende Kräuter

Verwenden Sie statt einer rezeptfreien Schlafhilfe Tinkturen oder Tees aus Kräutern wie Lavendel, Passionsblume und Kalifornischer Mohn.

6. Gelatine

Glycin, eine der Aminosäuren in Gelatine, kann gegen Schlaflosigkeit helfen. Suchen Sie nach hydrolisierter Gelatine (die Art, die nicht in heißem Wasser gelöst werden muss) und geben Sie sie zu Säften oder Smoothies.

7. Kristalle

Einige strategisch platzierte Heilkristalle wie Quarz und Achat können Ängste und Stress abbauen und Sie schneller und entspannter in den Schlaf bringen.

8. Nehmen Sie eine entspannende nächtliche Schönheitsroutine an

Machen Sie langsamer und machen Sie Ihre nächtlichen Schönheitsroutinen so entspannend wie möglich – Sie werden sogar anfangen, sich darauf zu freuen! Ätherische Öle, Stressspray und eine entspannende Gesichtsmaske sind alles, um sich für die Nacht zu beruhigen.

9. Essen Sie reich an Magnesium

Dieses Mineral hilft den Muskeln sich zu entspannen, wodurch Sie sich entspannen können. Nüsse, Samen und Fisch sind nur einige Lebensmittel, die gute Quellen sind. Nehmen Sie bei Bedarf einen Zuschlag ein.

10. Entgiften Sie Ihre Umgebung

Wenn Ihr Zimmer sauber ist, die Bildschirme weggeräumt sind und das Licht ausgeblendet ist (vielleicht mit dieser schicken, von Penelope Garcia inspirierten Augenmaske), haben Sie eine viel einfachere Zeit, um abzudriften.

Was sind Ihre natürlichen Tipps und Tricks zum Einschlafen?

Author: thenwo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.