10 Möglichkeiten, Ihr Haus mit Backpulver zu reinigen

Backpulver ist eine solche Grundversorgung im Haushalt, Sie könnten überrascht sein, wie vielseitig es ist! Wir sind Fans von Schönheitsbehandlungen, als Naturheilmittel und nicht zuletzt zur Reinigung. Sie haben wahrscheinlich bereits Backpulver in der Küche, so dass Sie dort anfangen können. Nur wenige andere Zutaten werden benötigt, um Ihr Zuhause auf die grüne Weise zu reinigen!

1/10


Schneidebretter reinigen

Das Reinigen und Desinfizieren von Schneidebrettern sollte in Ihrer Reinigungsroutine regelmäßig sein. Zumal es so einfach ist! Mischen Sie Backpulver mit einem gleichen Anteil an Salz und Wasser, um eine großartige Schrubbpaste für Kunststoff- und Holzschneidebretter zu erhalten.

2/10


Desodorieren Sie den Kühlschrank

Nachdem Sie den Kühlschrank gereinigt haben, riechen Sie ihn frisch mit einem Desodorierungsmittel auf Natronbasis. Mischen Sie 2 Tassen Backpulver mit 20-30 Tropfen ätherischen Ölen Vanille, Orange und Zitrone und stellen Sie sie in ein offenes Glas in den Kühlschrank. Dadurch werden unangenehme Gerüche absorbiert und die Luft im Kühlschrank bleibt sauber.

3/10


Reinige gefüllte Tiere

Die ausgestopften Tiere Ihrer Kinder mögen niedlich aussehen, sie können aber auch voller Keime sein. Zum Trocknen Wäsche mit Backpulver und ätherischen Ölen in einen Beutel mit Reißverschluss geben, den Plüschtier hineinstellen und mindestens eine halbe Stunde lang einfrieren.

4/10


Reinigen Sie den Grill

Es ist Grillzeit und Sie sollten nicht zulassen, dass Ihr Grill mit groben, fettigen Rückständen bedeckt wird. Aus Spülmittel und Backpulver eine Paste herstellen und auf den Grillrost bringen. Lassen Sie es 15 Minuten einwirken, bevor Sie es schrubben und spülen.

5/10


Schrubben Sie die Wanne

Verabschieden Sie sich von diesem groben Seifenschaum, indem Sie Backpulver mit Waschsoda, Salz, Kastilienseife und einigen anderen Zutaten kombinieren. Dieses Badewannen-Peeling lässt Ihre Wanne sauber und bereit zum Eintauchen.

6/10


Schweißflecken entfernen

Mischen Sie zu gleichen Teilen Zitronensaft und Wasser mit 1/2 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel Backpulver. Verwenden Sie eine Zahnbürste, um Schweißflecken von Ihren bevorzugten weißen Hemden und Tops zu schrubben. Werfen Sie die Wäsche und vergessen Sie diese nervigen gelblichen Achseln!

7/10


Erfrische die Luft

Absorbieren Sie flippige Küchengerüche, indem Sie 8 Unzen Natron mit 5 Tropfen ätherisches Wacholderbeerenöl, 4 Tropfen Salbei, 3 Tropfen Muskatnuss und 7 Tropfen Zypresse mischen. Legen Sie sie in einen Shaker-Behälter und lassen Sie ihn einfach an der Theke stehen, oder wo auch immer ein Duft angebracht werden muss.

8/10


Machen Sie natürliche Geschirrspülertabletten

Wenn Sie auf dem Weg der umweltfreundlichen Reinigung vorankommen, möchten Sie immer mehr herkömmliche Produkte in Ihrem Haus durch natürliche ersetzen. Diese DIY-Geschirrspülertabletten sind eine Kombination aus Waschsoda, Backpulver, Zitronensäure und koscherem Salz. Sie wirken wie ein Zauber auf schmutziges Geschirr.

9/10


Reinigen Sie Ihre Spüle aus Edelstahl oder Porzellan

Geben Sie Ihrer Küchenspüle ein gutes Peeling mit Backpulver, das den Schmutz herauswirft, ohne die Oberfläche zu zerkratzen. Wenn Sie etwas haben möchten, das besser riecht, werden Sie diese DIY-Scheuerpulver in verschiedenen Düften mögen. Lassen Sie es eine Weile ruhen, bevor Sie es mit einem weichen Schwamm schrubben und spülen Sie es anschließend ab. Verwenden Sie für hartes Wasser Ablagerungen mit Essig, stellen Sie sicher, dass sich dieser nicht mit dem Backpulver vermischt.

10/10


Entgiften Sie Ihre Matratze

Vielleicht haben Sie nie darüber nachgedacht, aber auch Ihre Matratze braucht eine Entschlackung! Das nächste Mal, wenn Sie die Bettlaken wechseln, desodorieren, Feuchtigkeit entfernen und Hausstaubmilben mit einer Kombination aus 1/2 Tasse Backpulver und einem Dutzend Tropfen ätherischen Ölen töten. Eukalyptus, Pfefferminz, Lavendel oder ätherische Wintergrünöle wirken am besten. Besprühen Sie die Matratze und lassen Sie sie mindestens eine Stunde ruhen, bevor Sie die Matratze reinigen.

Author: thenwo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.